*

Traumhafter Urlaub  (Teil 2)

Hier ist nun der zweite Teil unserer Sri Lanka Rundreise mit meinen Reisefotos… Weiter gings mit der beeindruckenden Tempelanlage von Dambulla mir seinen teilweise natürlichen teilweise in den Fels gehauenen Höhlen die mit unzähligen Buddhastatuen gefüllt sind. Nach dem Tempel ließen wir uns von den vielen Wohlgerüchen der Gewürze, Kräuter und Heilpflanzen im Natale Gewürzgarten berauschen. Beim anschließenden Mittagessen in Kandy war ich vollends begeistert als ich gesehen hatte das in dem Hotel in dem wir gegessen hatten eine Hochzeit gefeiert wurde. Die Hochzeitsfotografin in mir hat es natürlich gleich zu dem Saal gezogen wo die Feier stattfand und ich fand es toll ein traditionelles singhalesisches Brautpaar zu sehen. Wir wurden dort auch gleich mit offenen Armen aufgenommen und zum mittanzen und mitfeiern aufgefordert, aber wir mussten weiter, der Zahntempel in Kandy und eine traditionelle Tanzvorführung standen noch auf dem Programm. Nachdem die Vorführung vorbei war sind wir in unser nächstes Hotel gefahren und das uns mit einem sensationellen Ausblick überrascht hat.

Am nächsten Tag besuchten wir das Elefantenwaisenhaus von Pinnawela, wo wir auf Tuchfühlung mit großen und kleinen Elefanten gehen durften. Zum fotografieren mit den Elefanten wurden wir in eine Herde geführt und obwohl ich ja nicht gerade klein bin hab ich mich kurz mal sehr winzig gefühlt. Tags darauf machten wir einen Ausflug in den Botanischen Garten von Peradeniya, der zu den schönsten Asiens zählt, zahlreiche Vogel und Pflanzenarten beheimatet und somit mein Fotografenherz höher schlagen ließ. Die nächste Station auf unserer Reise war Nanu Oya, das wir nach einer mehrstündigen Zugfahrt erreichten.

Knapp 2000 Meter hoch gelegen bietet sich dort das ideale Klima für den Teeanbau. Natürlich haben wir eine Teeplantage zu besichtigt, Tee verkostet und die, nach vielen heißen Tagen, Abkühlung im Bergland genossen. Nach einer Übernachtung bei den Ramboda Falls, einem absolut beeindruckenden Wasserfall ging über Nuwara Eliya zurück ins Flachland. Genauer gesagt zu einer Safari durch den Udawalawe Nationalpark, der mit seinen zahlreichen Tieren den perfekten Abschluss unserer Sri Lanka Reise bildete. Von dort ging zurück nach Colombo und dann auf die Malediven zum enstspannen…

by

Leave a Reply

*